„Die NRW-Koalition fördert den Sport vor Ort“

Schützenverein Eilhausen profitiert aus dem Programm „Moderne Sportstätten 2022“

Zur Freude der heimischen Landtagsabgeordneten Bianca Winkelmann erhält der Schützenverein Eilhausen aus der ersten Förderrunde des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ 24.240 Euro für die Sanierung des Schießstandgebäudes und weitere 10.100 Euro für die digitale Modernisierung des Luftgewehrschießstandes.

"Politik muss gerade jetzt ansprechbar sein"

Telefonische Bürgersprechstunde mit Bianca Winkelmann

Corona macht auch vor der Politik nicht halt. Statt in Düsseldorf oder auf Ortsterminen im Mühlenkreis befindet sich die heimische Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann aktuell vor allem zuhause in ihrem Büro.

Effektiver Grundwasserschutz, ohne unsere Landwirte zu überfordern

Bianca Winkelmann zum Inkrafttreten der neuen Landesdüngeverordnung

Zum 1. April ist in Nordrhein-Westfalen die Regulierung der Düngung landwirtschaftlicher Felder auf Anforderungen der EU in einer neuen Verordnung umgesetzt worden. Dazu erklärt Bianca Winkelmann in ihrer Funktion als die Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion für Landwirtschaft:

Corona und Landwirtschaft

Informationsmöglichkeiten für Betroffene

Die Pandemie des Coronavirus macht auch vor der Landwirtschaft und der Gartenbaubranche keinen Halt. Betroffene finden hier eine Übersicht über Informationsmöglichkeiten und erste Maßnahmen von Bund und Land.

"Kinder für Digitalisierung und Technik begeistern"

Bianca Winkelmann und Daniela Beihl zu Gast beim Webhoster Mittwald CM Service

Radio Westfalica und Lukas Podolski haben eine Gemeinsamkeit: Ihre Internetseiten liegen auf Servern in Espelkamp. „Insgesamt vier Prozent aller deutschen Websites laufen über unsere Server in Espelkamp“, erklärte Mittwald Geschäftsführer Robert Meyer den beiden Landtagsabgeordneten Bianca Winkelmann aus Rahden (CDU) und Daniela Beihl aus Espelkamp (FDP).

"Schon jetzt für die Zeit nach der Corona-Krise wappnen"

Offener Brief von Bianca Winkelmann an die Unternehmen im Wahlkreis

Das Corona-Virus hat nicht nur Folgen für die Gesundheit der Bevölkerung, sondern auch große Auswirkungen auf die Situation vieler Unternehmen. Bianca Winkelmann hat in diesem Zusammenhang einen offenen Brief an alle Unternehmerinnen und Unternehmer in ihrem Wahlkreis geschrieben, den Sie hier im Wortlaut nachlesen können. 

"Das unterstützen, was Menschen verbindet"

Bianca Winkelmann und Petershäger Verwaltung freuen sich über Landeszuschuss für Mehrzweckhalle und Dachsanierung

Die Stadt Petershagen erhält für den Neubau einer Mehrzweckhalle in Lahde 5,063 Millionen Euro aus dem Städtebauförderprogramm des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen. 

"Das Waldfreibad gehört zu Espelkamp"

Bianca Winkelmann (CDU) freut sich über Landeszuschuss

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat heute bekannt gegeben, dass die Stadt Espelkamp für den Umbau des Waldfreibades rund 2,326 Millionen Euro aus dem Programm Städtebauförderprogramm erhält.

9,54 Millionen Euro für Städtebauförderung gehen nach Minden-Lübbecke

Bianca Winkelmann und Kirstin Korte freuen sich für die Kommunen

Von den 396,6 Millionen Euro aus der Städtebauförderung und dem Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier“ erhält der Kreis Minden-Lübbecke 2020 zur Freude der heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Bianca Winkelmann und Kirstin Korte 9,54 Millionen Euro.

Knapp 760.000 Euro für historisches Erbe im Mühlenkreis

Bianca Winkelmann und Kirstin Korte zu den Zahlen der Denkmalförderung

Das Denkmalschutzgesetz feiert in diesem Monat seinen 40. Geburtstag. Die NRW-Koalition gratuliert recht herzlich und hat für dieses Jahr erneut die Mittel für die Denkmalpflege erhöht.

"Boomwhackers" für den St.-Marien-Kindergarten

CDU spendet 400 Euro

Kurz nachdem Kindergartenleiterin Gaby Riesner die Kiste mit den bunten „Boomwhackers“ holt, fangen die Mädchen und Jungen aus „Sankt Marien“ eifrig an zu trommeln. Die Plastikröhren sind ein neues Lieblingsspielzeug in der katholischen Einrichtung und möglich geworden dank einer Spende des Espelkamper CDU-Stadtverbandes.

Die Bon-Pflicht bleibt ein Ärgernis

Unterwegs im Mühlenkreis mit Handwerkspolitiker Matthias Goeken

Simone Böhne ist ganz ehrlich. Die Kassenbon-Pflicht sei nicht das größte Problem des Backgewerbes, sagt die Geschäftsführerin von „Karlchens Backstube“. Aber: „Es ist ein weiterer Punkt, der die Brötchen am Ende unnötig teuer macht.“ Nur fünf bis zehn Prozent der Kunden würden die Kassenbons mitnehmen, erklärte die Geschäftsführerin gegenüber Bianca Winkelmann und Matthias Goeken.

Neue Förderoffensive für Kultur im ländlichen Raum

Kirstin Korte und Bianca Winkelmann starten Aufruf zur Bewerbung

Mit einem Fördervolumen von 13 Millionen Euro startet das Förderprogramm „Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum“ in die zweite Runde (Förderzeitraum 2021-2023). Damit stärkt die NRW-Koalition den Zugang zu Kultur sowie Orte der Begegnung und des gesellschaftlichen Zusammenhalts.

"Machen Sie weiter!"

Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser zu Gast in Espelkamp

Volles Haus im Espelkamper Bürgerhaus: 300 Landwirte waren nun zum Kreisverbandstag des WLV-Kreisverbandes gekommen, um zu hören, was NRW-Landwirtschaftministerin Ursula Heinen-Esser zur Zukunft der Branche und den vielfältigen Herausforderungen zu sagen hat.

Reimers und Koors wollen antreten

CDU Rahden stimmt sich auf die Kommunalwahl ein

Die Kommunalwahl am 13. September wirft ihre Schatten mehr und mehr voraus. Beim CDU-Stadtverband in Rahden ist das nicht anders. Die Christdemokraten um ihre Vorsitzende Bianca Winkelmann trafen sich nun zu einer Stadtverbandsversammlung, um unter anderem diverse Vertreter für Versammlungen höherer Ebenen zu wählen.

Winkelmann und Kammeier nominiert

Ortsunion Preußisch Ströhen wählt und stellt Weichen für Kommunalwahl

Die CDU-Ortsunion Preußisch Ströhen schickt Bianca Winkelmann und Christian Kammeier ins Rennen für die Kommunalwahl. Nachdem sich die Christdemokraten in Rahdens nördlichster Ortschaft einstimmig für die beiden derzeitigen Ratsvertreter ausgesprochen haben, müssen nun in einem zweiten Schritt noch die Mitglieder des Rahdener Stadtverbandes zustimmen.

CDU-Mitglieder besuchen den Landtag

Bianca Winkelmann berichtete von der Arbeit des Landtags

Einmal hautnah erleben, wo Ausschüsse tagen, Pressekonferenzen stattfinden und Politik für Nordrhein-Westfalen gemacht wird: Für eine bunt gemischte Gruppe aus CDU-Mitgliedern des Mühlenkreises ging es nun in die Landeshauptstadt Düsseldorf.

Grenzübergreifender Austausch

Gemeinsamer Besuch mit Marcel Scharrelmann MdL aus Niedersachsen in der Wissenswerkstatt in Diepholz

Zu einem gemeinsamen Austausch haben sich die heimische CDU- Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann und der niedersächsische Landtagsabgeordnete Marcel Scharrelmann getroffen. Ziel ihres Besuchs war die Diepholzer Wissenswerkstatt. 

Einstimmung auf das neue Jahr

Traditionelles Grünkohlessen der Nordkreis-CDU

Was der CSU ihr politischer Aschermittwoch und der FDP das Dreikönigstreffen ist der Nordkreis-CDU ihr traditionelles Grünkohlessen zu Beginn eines jeden Jahres.