Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie da sind.

Mein Name ist Bianca Winkelmann und seit dem 14. Mai 2017 darf ich die Interessen meiner Heimat im Nordrhein-Westfälischen Landtag als direkt gewählte Abgeordnete vertreten.

Mein Wahlkreis besteht aus ganz unterschiedlichen Kommunen. Ähnlichkeiten bestehen jedoch in den Problemen vor Ort. Das sind etwa die Fragen nach einer wohnortnahen Beschulung, der Breitbandausbau oder auch die ärztliche Versorgung. Diese Themen des ländlichen Raumes lagen mir bereits als Kommunalpolitikerin und jetzt als Landespolitikerin ganz besonders am Herzen.

Auf dieser Seite halte ich Sie auf dem Laufenden über Termine und Veranstaltungen. Tagesaktuelle Neuigkeiten zu meinen Aktivitäten finden Sie auf Facebook oder direkt im unteren Bereich dieser Seite im "Social Stream". Natürlich freue ich mich auch über eine persönliche Kontaktaufnahme. Senden Sie mir Ihre Fragen oder Anregungen, beispielsweise direkt hier von der Internetseite über das Kontaktformular.

Ihre
Bianca Winkelmann
Bianca Winkelmann MdL

 

Einige Beispiele:
Was haben wir als CDU bisher in Düsseldorf
für den Mühlenkreis erreicht?

So viel Geld zahlt das Land für das neue Lehrschwimmbecken an der Grundschule in Oberbauerschaft.
So viele Schüler haben jetzt eine Zukunft an der Stemweder-Berg-Schule in Wehdem, weil wir eine Fortführung von 2-zügigen Sekundarschulen ermöglicht haben.
So viel Geld hat Espelkamp im Jahr 2018 mehr zur Verfügung, weil wir den Kommunal-Soli abgeschafft haben.
So viele neue Polizisten werden dem Mühlenkreis auf Initiative der NRW-Koaltion vom Land für mehr Sicherheit zugewiesen.

In Text und Bild

17.07.2018   CDU-Abgeordnete aus OWL äußern sich zur Zukunft der Senne
Freude über Ankündigung der Briten

Anders als bisher gedacht wollen die Briten den Truppenübungsplatz in der Senne nun doch weiter nutzen. Dazu äußern sich die CDU-Landtagsabgeordneten aus Ostwestfalen-Lippe in einer gemeinsamen Erklärung.

11.07.2018   Bianca Winkelmann lobt Haushaltsgesetz 2019
Haushaltswende in NRW

Finanzminister Lutz Lienenkämper spricht von einer "Haushaltswende für Nordrhein-Westfalen" und auch Bianca Winkelmann sieht im aktuellen Haushaltsgesetz einen "ganz wichtigen Schritt in die richtige Richtung". Denn erstmals seit Jahrzehnte...

06.07.2018   Bianca Winkelmann freut sich über gelungene Bürgersprechstunde
Große Bandbreite in Petershagen

Von der Ahrens-Ansiedlung über die Mühlenkreiskliniken bis hin zur Flüchtlingspolitik: Die Themen der jüngsten Bürgersprechstunde von Bianca Winkelmann in Petershagen gingen in ganz unterschiedliche Richtungen.

04.07.2018   NRW-Koalition bringt das Gründerstipendium.NRW an den Start
Gründer aufgepasst!

Mit finanzieller Unterstützung die Innovation im Land nach vorne bringen – das ist das Ziel des neuen Nordrhein-Westfälischen Gründerstipendiums. Seit dem 01. Juli können sich Gründerinnen und Gründer dafür bewerben.

Interessante Termine

Bitte blättern Sie im Kalender.
In Kürze findet keine Veranstaltung statt.

Im aktuellen Video



Weitere Videos sind direkt auf meiner Seite bei Facebook abrufbar

Im Radio-Interview bei WDR 5

WDR 5Bianca Winkelmann MdL im Interview mit dem WDR

Wie sieht der Arbeitsalltag als Landtagsabgeordnete aus? Welche Themen in der Landespolitik stechen aktuell heraus? Dazu hat das Landesmagazin "Westblick" von WDR 5 mit mir gesprochen.

Als Landtagsabgeordnete aus Minden-Lübbecke sprach ich unter anderem über meine Motivation, warum ich im Mai 2017 für den Landtag kandidiert habe und was ich im Amt anders machen will. Herausgekommen ist ein Interview über gute Infrastruktur, auskömmliche Kommunalfinanzen und die Arbeit in Gummistiefeln.

Für alle Interessierten gibt es das Interview bei WDR 5 hier zum Nachhören

Im Netz bei Facebook

FOLGEN SIE MIR!

Kontakt

Ich freue mich von Ihnen zu hören!
Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail und ich werde mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.


Bitte bestätigen Sie die Einwilligungserklärung.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an Bianca Winkelmann MdL, Marienglacis 35, 32427 Minden, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
Nach oben